Schritte zur Teilnahme an der KlimaExpo.NRW

Wenn ein Projekt in NRW stattfindet oder seinen Ursprung hat, kann es sich für die KlimaExpo.NRW qualifizieren. Hier finden sich alle Hinweise zur Teilnahme.

Die fünf Kreise Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Olpe, Siegen-Wittgenstein und Soest mit ihren 59 Kommunen stehen für eine touristisch reizvolle Landschaft mit hoher Lebensqualität ebenso wie für ein ausgezeichnetes Bildungsangebot sowie zukunftssichere Arbeitsplätze bei weltweit erfolgreichen, regional verwurzelten Unternehmen in der drittstärksten deutschen Industrieregion. Durch die REGIONALE 2013 ist es gelungen, sich als Region nach innen zu finden und nach außen als starke Industrieregion im Grünen zu profilieren.

Auch nach dem Abschluss der REGIONALE 2013 waren alle Partner aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Südwestfalens einig, an der gemeinsamen Zukunftsgestaltung der Region weiter zu arbeiten. Aufbauend auf den Erfahrungen aus der REGIONALE und den eingespielten Netzwerk- und Kommunikationsstrukturen wird Südwestfalen auch künftig gemeinsam zukunftsfähige Antworten auf die Herausforderungen des demografischen Wandels, des Fachkräftemangels und des Klimawandels erarbeiten.

Seit dem Juni 2014 ist Südwestfalen ebenso wie die übrigen Regionen des Landes regionaler Partner der KlimaExpo.NRW. Die Region kann so ihre individuellen Stärken und Potenziale im Energie- und Klimaschutzbereich gezielt in die KlimaExpo einbringen, die regionalen Projekte, Initiativen und Netzwerke überregional präsentieren und auch neue Ideen initiieren.